Ostfriesisches Schulmuseum - registriertes Museum
   
    Schulmuseum Folmhusen Aktuelles neu Übersicht

                                                Museumstag 2019


Pünktlich zum Museumstag, am 19. Mai 2019 wird die neu gestaltete Lehrerwohnung und der Schulraum um 1800 im ostfriesischem Schulmuseum Folmhusen eröffnet. Sie sind zu den normalen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen.


Neue Ausstellung     

                          

So heißt die neue Ausstellung zum Handarbeitsunterricht im Ostfriesischen Schulmuseum Folmhusen, die bis Oktober 2019 zu sehen ist.

Eine Zeitreise durch ein Unterrichtsfach, das oft nur als Begleiterscheinung des Schulalltags angesehen wurde. Die Ausstellung zeigt, wie intensiv dieser Unterricht auf viele ehemalige Schülerinnen und auch Schüler gewirkt hat. Erinnerungen werden auch Sie berühren.

Geöffnet ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Museums.



Buch zur ostfriesischen Schulgeschichte

Wer sich über die Volksschule in Ostfriesland von 1871 bis 1914 informieren möchte, kann nun auf einen umfangreichen, reich bebilderten Aufsatzband zurückgreifen. Er wurde von Wimod Reuer herausgegeben. Das Buch hat 307 Seiten und und kostet 25 €. 

Es ist erhältlich im Ostfriesischen Schulmuseum Folmhusen (zu den Öffnungszeiten), bei Buch und Büro Fokken in Ihrhove, den Buchhandlungen am Wall in Aurich und Schuster in Leer,  bei den Lesezeichen-Buchhandlungen in Aurich, Norden und Emden, bei Fehnbuch in Rhauderfehn, in Susannes Buchhandlung in Wittmund, Thalia in Aurich sowie der Buchhandlung Klinkenborg in Weener.

 

 

           Kontakt | Impressum | Anfahrt